Aktuell Sport

SSV triumphiert in Regensburg

REGENSBURG. Großer Jubel im Lager des Fußball-Regionalligisten SSV Reutlingen: Nach dem 3:0 (3:0)-Triumph bei Jahn Regensburg stehen die Schützlinge von Trainer Peter Starzmann dicht vor dem Einzug in die neue dritte Liga. Mit 44 Punkten nehmen die Reutlinger Platz neun ein. Die ersten Zehn qualifizieren sich für die neue Spielklasse. Mit einem Heimsieg am nächsten Samstag gegen den SC Pfullendorf könnte sich der SSV das Drittliga-Ticket möglicherweise schon schnappen.

Ärgerte sich über die Pfiffe gegen ihn im Pfullendorf-Spiel: SSV-Angreifer Christian Haas.  GEA-FOTO: PACHER
Ärgerte sich über die Pfiffe gegen ihn im Pfullendorf-Spiel: SSV-Angreifer Christian Haas. GEA-FOTO: PACHER
Ärgerte sich über die Pfiffe gegen ihn im Pfullendorf-Spiel: SSV-Angreifer Christian Haas. GEA-FOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen