Aktuell Sport

SSV Reutlingen: Anton Makarenko eiskalt

DARMSTADT. SSV-Trainer Roland Seitz strahlte über beide Backen und machte seiner Elf »ein Riesen-Kompliment«. Die Reutlinger Regionalliga-Fußballer feierten in Darmstadt einen Saison-Auftakt nach Maß. Mit 1:0 (1:0) gewannen die Nullfünfer am Böllenfalltor. Das Tor des Abends markierte Anton Makarenko in der 16. Minute. Über weite Phasen der Partie war die Reutlinger Hintermannschaft Herr der Situation, in der Endphase allerdings hatten die Gäste das Quäntchen Glück auf ihrer Seite.

SSV-Stürmer Anton Makarenko umspielt Michael Bodnar und trifft zum 1:0 für die Reutlinger. FOTO: AVANTIME

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen