Aktuell Sport

SSV lässt sich Schneid abkaufen

FREIBERG. Im ersten Testspiel seit Trainingsbeginn ging Fußball-Regionalligist SSV Reutlingen als 1:3 (1:2)-Verlierer vom Platz. Beim Oberligisten SGV Freiberg brachte der Schweizer Luca Lapenda (FC Zug) - einer der fünf eingesetzten Gastspieler - zwar die Nullfünfer in Führung (5.). Doch nach SGV-Freistößen geriet der SSV durch Predrag Sarajlic (30.) und ein Kopfball-Eigentor von Andreas Maier aus 17 Metern (38.) noch vor der Pause in Rückstand. In der Schlussminute mussten die Gäste auch noch das 1:3 durch Marco Grüttner hinnehmen.

Hinterließ den besten Eindruck der Gastspieler: Emmanuel Francoise. 
FOTO: AVANTIME
Hinterließ den besten Eindruck der Gastspieler: Emmanuel Francoise. FOTO: AVANTIME
Hinterließ den besten Eindruck der Gastspieler: Emmanuel Francoise. FOTO: AVANTIME

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen