Aktuell Sport

SSV im WFV-Pokal beim FV 08 Rottweil

REUTLINGEN. Die ersten beiden Runden des WFV-Pokals sind ausgelost. Nach dem Terminplan des Württembergischen Fußballverbands gastieren am Samstag, 2. August (17 Uhr) der Regionalligist SSV Reutlingen beim Landesligisten FV 08 Rottweil, Landesliga-Aufsteiger TSG Tübingen beim künftigen Liga-Kontrahenten SG Empfingen und die TuS Metzingen zum Duell der Landesliga-Spitzenmannschaften in Böblingen. Bezirkspokalsieger FC Rottenburg empfängt als Bezirksligist den Verbandsligisten VfL Sindelfingen. Der künftige Reutlinger A-Ligist und Pokal-Finalist SV Gniebel bekommt Besuch vom Verbandsligisten 1. FC Frickenhausen. Beim Aufsteiger VfL Pfullingen gastiert der zukünftige Landesliga-Konkurrent SV Alt-hengstett. Schließlich empfängt der Landesligist SV Nehren mit dem SV Tumlingen einen weiteren Aufsteiger. In der zweiten Runde am Mittwoch, 6. August (18 Uhr) kann es zum Duell Nehren gegen Metzingen kommen. (v/GEA)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen