Aktuell Sport

SSV-A-Junioren mit Kantersieg gegen Backnang

REUTLINGEN. Die Fußball-A-Junioren des SSV Reutlingen feierten im vorletzten Oberligaspiel der Saison einen 5:1 (3:1)-Kantersieg gegen die TSG Backnang. Bei der gelungenen Punktspiel-Premiere des neuen SSV-Trainers Darko Toth brachte Offensivspieler Sinan Samardzic die Reutlinger bereits in der ersten Minute in Front. Anschließend schaltete die SSV-Elf einen Gang zurück - Kimon Koutsiofytis gelang in dieser Phase der Ausgleich (21.). Noch vor der Pause kamen die Nullfünfer zu zwei weiteren Toren: Stürmer Panagiotis Nakos traf nach Vorlage von Marcel Heister zum 2:1 (37.), kurz vor dem Seitenwechsel beförderte Marian Föll eine Heister-Flanke ins eigene Tor zum Reutlinger 3:1. Im zweiten Durchgang blieben die Gäste ohne nennenswerte Torchance, der SSV kam durch zwei Treffer von Pascal Reinhardt zum 5:1-Endstand. »Das sah schon gut aus«, erklärte Trainer Toth zufrieden. (ath)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen