Aktuell Sport

»Sportler sind doch keine U-Boote«

REUTLINGEN. »Ich habe das Recht, auch keine Meinung zu äußern, selbst wenn ich eine habe«, sagt Bianca Kappler. Die 30 Jahre alte Weitspringerin will sich bei den Olympischen Sommerspielen in Peking ausschließlich auf den Sport konzentrieren. »Ich sehe bei solchen Großereignissen wie Olympia oder Weltmeisterschaften sowieso immer nur mein Zimmer, die Trainingsanlagen und das Stadion und nehme damit auch drum herum gar nicht mehr wahr«, erklärt die deutsche Weitsprung-Hoffnung.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen