Aktuell Sport

Souveräner SSV II ist Meister

REUTLINGEN. Der SSV Reutlingen II ist Meister der Kreisliga A. Nach einem spannenden Zweikampf mit dem SV Gniebel profitierten die Reutlinger am zweitletzten Spieltag von der 3:4-Niederlage des Kontrahenten und machten den Titel mit einem 13:3-Heimsieg über den FC Mittelstadt klar. Mittelstadt steht damit als dritter Absteiger fest. Das Team von Trainer Peter Kaschuba war von Anfang an hellwach und konnte das Spiel früh an sich reißen. »Wir haben von der ersten Minute an keine Zweifel aufkommen lassen, welches Ziel wir uns vorgenommen hatten«, freute sich SSV-Pressewart Philipp Rädlein. Irakli Jibladze, Lucky Karapantzos und Lacy Wright waren jeweils dreimal für den SSV erfolgreich. Vor allem in der Rückrunde demonstrierte die Regionalliga-Reserve immer wieder, wozu sie im Stande ist, und steigt mit dem Gewinn der Meisterschaft in die Bezirksliga auf.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen