Aktuell Sport

»So könnte es nicht weitergehen«

ENINGEN/PFULLINGEN. Gelingt den Handballerinnen der WSG Eningen-Pfullingen der Durchmarsch von der Landesliga in die Oberliga Baden-Württemberg? »Wir haben es nach unserer Niederlage gegen Kochertürn/Stein nicht mehr selbst in der Hand«, weiß WSG-Trainer Ralf Bader vor dem Württemberg-Liga-Hit am Samstag (18.15 Uhr) in Pflugfelden. Der ehemalige Pfullinger Bundesliga- und jetzige Neuhäuser Regionalliga-Ballwerfer betont im Interview mit GEA-Redakteur Manfred Kretschmer, dass das Frauen-Team im Falle des Aufstiegs mehr Unterstützung benötigt. »So wie es derzeit läuft, könnte es nicht weitergehen«, verdeutlicht der 27-Jährige.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen