Aktuell Sport

Sindelfingen abgekanzelt

SINDELFINGEN. Ein Mann der lauten Töne ist Markus Kneer wahrlich nicht. »Wir haben uns damit sicherlich ein wenig Respekt verschafft in der Liga«, berichtete der Nehrener Pressesprecher ganz lapidar. »Damit haben wir wohl eine Duftmarke gesetzt.« Zuvor hatte der SV in Sindelfingen mit 5:0 (1:0) gewonnen und den Zweitplatzierten damit geradezu abgekanzelt. Die Steinlachtäler haben als Spitzenreiter damit nach Böblingen vor einer Woche bereits den zweiten Verfolger abgeschüttelt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen