Aktuell Sport

Schlusslicht Hellas überrascht

REUTLINGEN. Einen besseren Start in die zweite Saisonhälfte hätte der GSV Hellas Reutlingen gar nicht haben können. Das Schlusslicht der Reutlinger Fußball-Kreisliga A bezwang überraschend Titelanwärter SSV Reutlingen II mit 2:1. »Das war ein historischer Triumph«, sprach GSV-Pressewart Panagiotis Tranidis große Worte. Der Sieg war das Ergebnis einer kompakten Defensivarbeit, mit der nur wenige Gästechancen zugelassen wurden. Der SSV trat dagegen meist harmlos und ideenlos auf.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen