Aktuell Sport

Rommelsbach holt sich Platz zwei

REUTLINGEN. Nach einer halben Stunde war die Partie entschieden: Der WSV Mehrstetten führte nach Toren von Peter Keller, Lars Reiss und Daniel Schöttle mit 3:0 gegen den TSV Hayingen. Am Ende siegte der Tabellenführer der Münsinger B-Liga mit 4:2 und verteidigte damit seinen Spitzenplatz. Am letzten Spieltag kommt es nun zum Fernduell mit der TSG Münsingen. Bereits ein Unentschieden reicht den Mehrstettern dabei, um die Meisterschaft zu sichern. Die Münsinger haben noch minimale Chancen auf die Meisterschaft, den Relegationsplatz sicherte sich die TSG bereits.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen