Aktuell Sport

Reutlingen löst Pflichtaufgabe

REUTLINGEN. Das Basketball-Oberliga-Duell der TSG Volksbank Reutlingen gegen die Spvgg Möhringen konnten die Reutlinger Gastgeber knapp für sich entscheiden. Trotz anfänglicher Schwächen in der Defensive ging das erste Viertel mit 20:15 an die TSG. Bis zur Pause wurde die Führung auf zehn Punkte ausgebaut (39:29). Ende des dritten Viertels war der Abstand gar auf 20 Punkte angewachsen (61:41) und TSG-Trainer Eric Keppard wechselte munter durch. Offenbar geblendet vom großen Vorsprung zeigten sich die Reutlinger nun verunsichert und Karlsruhe rückte immer näher. Am Ende behielten die Hausherren aber die Nerven und sicherten sich den Sieg.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen