Aktuell Sport

Respekt verschafft

BUDAPEST. Präsidentin Christa Thiel fand es »sensationell«, Generalsekretär Jürgen Fornoff sprach von einer »Fabelzeit« und der neue Sportdirektor Örjan Madsen war »schlichtweg begeistert«: Mit ihrem Weltrekord zum EM-Auftakt hat die 4x100m-Freistilstaffel der Frauen - wie berichtet - den gesamten Deutschen Schwimm-Verband (DSV) verzückt und sich zwei Jahre vor Olympia in Peking wieder großen Respekt verschafft. »Wir haben allen gezeigt, was in uns steckt«, erklärte Startschwimmerin Petra Dallmann nach dem Gold-Coup triumphierend und die »vier Blondinen für ein Halleluja« strahlten.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen