Aktuell Sport

Quartett tritt im Grand Prix an

GOMADINGEN. Mit dem Festival des Dressurpferds bietet das Haupt- und Landgestüt Marbach vom 14. bis 16. August wieder ein Turnier-Ereignis der besonderen Art. Die baden-württembergische Dressurspitze und auch Reiter aus Norddeutschland haben sich angekündigt und wollen am Wochenende in Marbach ihr Können zeigen. Bekannte Namen sind Julia Elsässer (RSZ Hohenzollern), der Waiblinger Willy Schetter, und der zweifache Mannschafts-Olympiasieger Martin Schaudt aus Onstmettingen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen