Aktuell Sport

Pokern, Pizza, Wein - Sieg

REUTLINGEN. Die Vorbereitung auf das dritte Rennen des Alb-Gold Winterlauf-Cups war keineswegs optimal. Beim Pokern am Vorabend gönnte sich Markus Ruopp noch Pizza, zwei Gläser Wein und sogar Gummibärchen. Der Leistung am darauf folgenden Samstag sollte dies keinen Abbruch tun. Der Ausdauersportler des SV Ohmenhausen siegte mit 32:23 Minuten über die knapp zehn Kilometer auch dieses Mal wieder souverän. Gleichzeitig entschied er die Serienwertung mit drei Erfolgen schon vor dem Finale am 2. März in Trochtelfingen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen