Aktuell Sport

Pinar schießt Anadolu zur Relegation

REUTLINGEN. Der WSV Mehrstetten überließ in der Münsinger B-Liga nichts dem Zufall und gewann am letzten Spieltag gegen den FC Bleichstetten-Lonsingen souverän mit 3:0 (2:0). Sebastian Gresch (6.) und Torsten Eberhardt (38.) machten bereits im ersten Durchgang alles klar, der dritte Treffer der Elf um Trainer Andreas Wahr gelang Keller elf Minuten vor Spielende. Die Mehrstetter feierten damit die Meisterschaft, den zweiten Platz sicherte sich Münsingen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen