Aktuell Sport

Personalie Seitz hat Priorität

REUTLINGEN. In den nächsten Wochen muss Fußball- Regionalligist SSV Reutlingen die Lizenzierung für die neue Saison auf die Bahn bringen - doch nicht nur die. Nachdem der Kader-Umbau für die Rückrunde wie erhofft vollzogen wurde, stehen nun andere Personal-Entscheidungen auf der Tagesordnung. Vor allem gilt es, die Zukunft von Coach Roland Seitz zu klären. Der Einjahres-Vertrag des Oberpfälzers läuft nach dieser Spielzeit aus.

Ziehen an einem Strang (von links): Die Sportliche Leitung des SSV mit Klaus Weiss, Roland Seitz und Stefan Hack. FOTO: THOMYS
Ziehen an einem Strang (von links): Die Sportliche Leitung des SSV mit Klaus Weiss, Roland Seitz und Stefan Hack. FOTO: THOMYS
Ziehen an einem Strang (von links): Die Sportliche Leitung des SSV mit Klaus Weiss, Roland Seitz und Stefan Hack. FOTO: THOMYS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen