Aktuell Sport

Ole Bischof optimistisch vor dem WM-Start

ROTTERDAM. Die Judo-WM in Rotterdam hat mit einem Fehlstart für das deutsche Team begonnen. Alle drei Starter blieben ohne Medaille. Große Chancen rechnet sich dagegen Olympiasieger Ole Bischof am Freitag in der Klasse bis 81 Kilogramm aus. Der Reutlinger ist bereits vor Ort und erklärte gegenüber dem GEA: »Ich bin bereit, fühle mich fit und werde natürlich alles versuchen, um Weltmeister zu werden.«

Ole Bischofs sportliche Sternstunde fand am 12. August in Peking statt, wo er in der Kategorie bis 81 kg gewann.  FOTO: DPA
Ole Bischofs sportliche Sternstunde fand am 12. August in Peking statt, wo er in der Kategorie bis 81 kg gewann. Privat ist der 29-Jährige auf dem Teppich geblieben. FOTO: DPA
Ole Bischofs sportliche Sternstunde fand am 12. August in Peking statt, wo er in der Kategorie bis 81 kg gewann. Privat ist der 29-Jährige auf dem Teppich geblieben. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen