Aktuell Sport

Oferdinger Spiel erneut abgesetzt

REUTLINGEN. Die A-Liga-Partie zwischen der SG Reutlingen und dem TSV Oferdingen am Sonntag (15 Uhr) wurde von Staffelleiter Hubert Penker abgesetzt, nachdem zwei Oferdinger an der Schweinegrippe erkrankt sind und bei zwei weiteren der Verdacht besteht. »Die Absetzung erfolgte aus Sicherheitsgründen einer Ansteckungsgefahr«, erklärte Penker. Bereits die für Mittwoch angesetzte Partie beim SV Gniebel wurde abgesagt. Der VfL Pfullingen II, der am Sonntag gegen Oferdingen gespielt hatte, hat am Dienstag und Mittwoch vorsorglich das Training ausfallen lassen. (v/wil)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen