Aktuell Sport

Nur zwei »bissige« Tiger

KÖLN. Zum Saison-Kehraus kassierten die Tübinger Bundesliga-Basketballer eine weitere Niederlage, die jedoch keine Bedeutung mehr hatte, da die nötigen Punkte im Abstiegskampf zuvor bereits geholt worden waren. Trotz der verkorksten Runde, die die Tigers auf Platz 15 abschlossen, begleiteten etwa 60 Fans ihre Mannschaft in die Domstadt, konnten aber das 76:96 (32:44) auch nicht verhindern. Trainer Tolga Öngören versuchte das Positive zu sehen.

Rasko Katic. FOTO: NIETHAMMER
Am Tübinger Center Rasko Katic scheiden sich derzeit die Geister. GEA-ARCHIVFOTO: NIETHAMMER
Am Tübinger Center Rasko Katic scheiden sich derzeit die Geister. GEA-ARCHIVFOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen