Aktuell Volleyball

Nur von Estland richtig gefordert

TÜBINGEN. Die erste von drei Etappen haben die deutschen Volleyballer planmäßig bewältigt. Nach der in Tübingen ohne Niederlage perfekt gemachten Qualifikation für die Europameisterschaft 2011 steht nun gleich die nächste Aufgabe bevor. »Da müssen wir aber noch ein, zwei Stufen besser spielen als heute«, sagte der starke Außenangreifer Dirk Westphal (Prisma Taranto) nach dem beschwerlichen 3:1 (25:20, 18:25, 25:20, 26:24)-Erfolg zum Abschluss gegen Estland, was den ersten deutschen Satz-Verlust in sechs Gruppenspielen bedeutete.

Foto: Jürgen Meyer
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen