Aktuell Sport

Nur Tim Böhme ist zufrieden

HOUFFALIZE. Die Mountainbiker der Region mussten beim Weltcupauftakt im belgischen Houffalize ernüchternde Resultate einstecken. Jochen Käß (Weil im Schönbuch) war als 53. noch der beste Vertreter. Er wies im Ziel 14:21 Minuten Rückstand auf Weltmeister Julien Absalon (Frankreich, 2:06:56 Stunden) auf. Torsten Marx (Hechingen) folgte drei Plätze dahinter mit 14:32 Minuten Differenz. »Ich bin nicht richtig in Tritt gekommen«, sagte Marx und Jochen Käß wurde von Krämpfe geplagt. Dem Mössinger Stefan Sahm erging es noch schlechter. Mit 20:19 Minuten Rückstand wurde er 90. unter 270 Startern. »Ich rätsle, an was es liegt, das Ergebnis ist jedenfalls desaströs«, sagte Sahm.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen