Aktuell Sport

Nur beim Etat bedeckt gehalten

TÜBINGEN. »Ohne Gewinn können wir nicht sponsern«, sagt Peter Witteczek, Vorstandsvorsitzender der Tübinger Walter AG. Doch da bei dem Werkzeugmaschinenhersteller offensichtlich die Geschäfte brummen - bis zum Jahr 2010 will man den Umsatz gegenüber heute fast verdoppeln und damit erstmals über eine Milliarde Euro schrauben - braucht man sich bei Basketball-Bundesligist Walter Tigers Tübingen wohl keine Sorgen zu machen. Vielmehr profitiert der Verein von diesen hohen Zielen. Denn der Hauptsponsor und Namensgeber Walter AG hat den Etat angehoben, um den Tigers »für die Zukunft ein Fundament zu geben.« Das sagte Witteczek bei der traditionellen Pressekonferenz einen Monat vor Saisonstart und begann zu träumen, dass die Tigers »vielleicht 2010 die Meisterschaft gewinnen«.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen