Aktuell Sport

Nowitzki wieder schwach

DALLAS. Dirk Nowitzki steht mit den Dallas Mavericks bereits in der ersten Play-off-Runde der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA vor dem Aus. Der Geheimfavorit aus Texas verlor nach einer dramatischen Schlussphase mit 111:113 auch das zweite Heimspiel gegen die Houston Rockets. Nowitzki war mit 26 Punkten zwar erfolgreichster Dallas-Spieler, aber erneut von seiner Bestform entfernt. »Ich habe meinen Rhythmus noch immer nicht gefunden«, räumte er selbstkritisch ein.

Dirk Nowitzki (links) hat gegen Houstons glänzenden Tracy McGrady das Nachsehen. 
FOTO: AP
Dirk Nowitzki (links) hat gegen Houstons glänzenden Tracy McGrady das Nachsehen. FOTO: AP
Dirk Nowitzki (links) hat gegen Houstons glänzenden Tracy McGrady das Nachsehen. FOTO: AP

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen