Aktuell Sport

Neuhäuser 31:22-Sieg

METZINGEN-NEUHAUSEN. Der Handball-Regionalligist TV Neuhausen befindet sich wieder auf Erfolgskurs. Eine Woche nach der unnötigen Niederlage bei der TSG Söflingen bezwangen die Ermstäler den ESV Lok Pirna mit 31:22 (16:8). Der TVN steht somit mit 12:4 Punkten zu Buche. »Jetzt müssen wir auch die beiden anderen Spiele in dieser englischen Woche gewinnen«, setzt Rückraumspieler Ferdinand Michalik sich und seine Team-Kollegen unter Druck. Am Mittwoch bestreiten die Neuhäuser in der Hofbühlhalle das Nachholspiel gegen die SG Köndringen/Teningen, ehe am Samstag das Schlagerspiel in Neuhausen/Filder steigt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen