Aktuell Sport

Nervenkitzel am letzten Punktspieltag

REUTLINGEN. Volleyball-Oberligist TSV Eningen bangt um den Klassenverbleib. »Wenn wir am Sonntagabend keine böse Überraschung erleben wollen, müssen wir in Fellbach (Samstag 14 Uhr) gewinnen«, ist sich Eningens Kapitän Thorsten Frank bewusst, dass die Mitkonkurrenten um den Abstiegs- und den Relegationsplatz, die SG Waldenburg und der TSV Dettingen/Albuch, in ihren Heimspielen gegen gerettete Teams durchaus siegen könnten - und dann wäre Eningen abgestiegen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen