Aktuell Sport

Nationalmannschaft: WM-Kandidaten auf Prüfstand

KÖLN. Zumindest bei Werbeaufnahmen des DFB-Ausrüsters sollte Stefan Kießling schon einmal ins noch geheime WM-Trikot für 2010 schlüpfen - bei seinem Heim-Länderspiel in Leverkusen gegen Südafrika spielt der beste Bundesliga-Torschütze dagegen keine Rolle. Vier Tore in vier Spielen haben Kießling aktuell nichts genützt - Bundestrainer Joachim Löw setzt bei den finalen Probeläufen einen Monat vor dem entscheidenden WM-Qualifikations-Kräftemessen gegen Russland im Angriff auf das Quartett Mario Gomez, Miroslav Klose, Lukas Podolski und Cacau.

Der Leverkusener Stefan Kießling liegt nach einem Spiel auf dem Rasen.
FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen