Aktuell Sport

Nach der Pause geht nichts mehr

REUTLINGEN. Eine gute Leistung und möglichst drei Punkte hatten sie sich erhofft, die Partie sollte einen positiven Schub für den weiteren Kampf um einen Drittliga-Platz geben, doch das Pendel schlug in die andere Richtung aus: Das 1:1 (1:0) gegen die Karlsruher Reserve wurde zum Rückschritt für die Reutlinger Regionalliga-Fußballer, die vor der Winterpause noch mit couragierten Auftritten beeindruckt hatten.

SSV Torschütze Andreas Rill. GEA-FOTO: MEYER
Fordert ein konkurrenzfähiges SSV-Team: Andreas Rill. FOTO: MEYER
Fordert ein konkurrenzfähiges SSV-Team: Andreas Rill. FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen