Aktuell Sport

Messi wird zum Alptraum für Celtic

LONDON. Kein Gegentor, aber auch keine gute Ausgangsposition: Der deutsche Fußball-Nationaltorhüter Jens Lehmann ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League mit dem FC Arsenal gegen Titelverteidiger AC Mailand nur zu einem 0:0 gekommen. Damit stehen die »Gunners« beim Rückspiel am 4. März in Italien vor einem schweren Gang. Ob Lehmann, der vier Tage nach dem 0:4-Desaster im FA-Cup bei Manchester United seinen Kasten sauber hielt, dann auch im Tor stehen wird, ist jedoch fraglich. Der ihm grundsätzlich vorgezogene Spanier Manuel Almunia dürfte dann nach seiner Grippe wieder fit sein. In seinem 96. Europapokalspiel blieb Lehmann nahezu beschäftigungslos.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen