Aktuell Sport

Meira hält den Ball flach

STUTTGART. Das rauschende Fußballfest vor vier Jahren im eigenen Land endete mit einem fürchterlichen Kater. Portugal verlor das EM-Finale in Lissabon ausgerechnet gegen die Underdogs aus Griechenland mit 0:1 - und das gesamte Land versank in tiefe Depression. Wenn einer wissen wollte, was sich hinter dem Begriff Fado verbirgt, die in einem speziellen Musikstil beschriebene melancholischen Grundstimmung der Portugiesen, der musste nach dem verlorenen Endspiel nur durch Lissabons Straßen gehen und er wusste Bescheid. »Diese Niederlage hängt einem ein Leben lang nach«, sagt Fernando Meira, der portugiesische Nationalspieler in Diensten des VfB Stuttgart.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen