Aktuell Sport

Lothar Mayer überragend

REUTLINGEN. Das Ammerbucher Luftgewehr-Quintett kann schon für die Landesliga-Relegation planen. Nach überraschenden Niederlagen Nürtingens ist die Meisterschaft in der Bezirksoberliga vorzeitig entschieden. Offen bleibt jedoch der Abstiegskampf, denn von Platz zwei (Nürtingen) bis acht (SV Mittelstadt II) kann es noch alle Mannschaften treffen. Nach zuletzt zwei Siegen führt der Aufsteiger SV Weilheim/Tübingen mit nur zwei Minuspunkten in der Luftgewehr-Bezirksliga (Süd) vor dem SV Gönningen. Betzingen zog gegen Weilheim/Tübingen mit 2:3 den Kürzeren, Bleichstetten unterlag überraschend dem SV Hailfingen mit 1:4.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen