Aktuell Sport

Lokalmatadore voll in Fahrt

REUTLINGEN-BETZINGEN. Selbst die »Kleinen« kennen keine Furcht: Mit wahrem Heldenmut rasen die jungen, teils sogar sehr jungen BMX-Fahrer die Startrampe hinunter, springen über die zahlreichen Hügel auf der 400 Meter langen Strecke des TSV Betzingen, legen sich in die Kurven und rauschen dann glücklich ins Ziel. Gerade einmal fünf Jahre alt ist der jüngste Starter von den teils mehr als 200 BMXlern, die sich am Wochenende zwei Tage lang auf der Anlage im Haldenäckerweg tummelten. Spannende Läufe, eine tolle Zuschauer-Kulisse, nur wenige Stürze und noch dazu viele Betzinger Lokalmatadore in Front: Die BMXler des TSV Betzingen können zufrieden auf ihr Wettkampf-Wochenende zurückblicken.

Spektakuläre Sprünge, hier vom Betzinger Starter Tobias Treß, gab es zu sehen.
FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen