Aktuell Sport

Läufermeeting: »Vielleicht ein Sommermärchen«

PLIEZHAUSEN. Das historische Tief bei den Olympischen Spielen in Peking mit nur einer Bronzemedaille für die deutschen Leichtathleten hat Wirkung gezeigt. Mit Rüdiger Harksen (Mannheim) und Herbert Czingon (Mainz) wurde im Deutschen Leichtathletik-Verband eine neue Doppelspitze eingesetzt. Die zehn Medaillen bei den Hallen-EM in Turin waren ein erster Aufwärtstrend, der optimistisch auf die Weltmeisterschaften im Sommer in Berlin blicken lässt. GEA-Mitarbeiter Ewald Walker unterhielt sich mit Cheftrainer Rüdiger Harksen über die Ziele im WM-Jahr 2009 und den Saisonauftakt beim Internationalen Läufermeeting am 17. Mai im Schönbuchstadion in Pliezhausen.

»Wir brauchen Stars und Typen«, fordert Chef-Bundestrainer Rüdiger Harksen. FOTO: HAJO
»Wir brauchen Stars und Typen«, fordert Chef-Bundestrainer Rüdiger Harksen. FOTO: HAJO
»Wir brauchen Stars und Typen«, fordert Chef-Bundestrainer Rüdiger Harksen. FOTO: HAJO

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen