Aktuell Sport

Länderspiel in Tübingen: Deutschland fordert Brasilien

TÜBINGEN. Keine Frage: Der EnBW TV Rottenburg hat als Ausrichter des Volleyball-Länderspiels am Sonntag (18 Uhr) zwischen Deutschland und Brasilien das große Los gezogen. Gut und gern 2 500 Fans werden zu diesem Leckerbissen in der Tübinger Paul-Horn-Arena erwartet. Seit vielen Jahren sind die südamerikanischen Ballkünstler das Maß der Dinge, nur beim olympischen Finale 2008 in Peking machte die USA dem Weltranglistenersten in einem Endspiel-Krimi einen Strich durch die Rechnung.

Volleyball-Länderspiel in Tübingen: Deutschland fordert die brasilianischen Volleyballkünstler.
FOTO: PR
Volleyball-Länderspiel in Tübingen: Deutschland fordert die brasilianischen Volleyballkünstler. FOTO: PR
Volleyball-Länderspiel in Tübingen: Deutschland fordert die brasilianischen Volleyballkünstler. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen