Aktuell Sport

Kritische Diskussion über Doping im Sport

TÜBINGEN. Heute, Dienstag, gibt's ab 19.30 Uhr im Hörsaal des Sportinstituts der Universität Tübingen Wilhelmstraße eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema »Doping im Leistungssport«. Die Deutsche Olympische Gesellschaft als Veranstalter bietet prominente Teilnehmer auf. Professor Helmut Digel, der Leiter des Sportinstituts, Professor Hans-Jörg Kofink, der ehemalige Vorsitzende des Deutschen Sportlehrerverbandes, Ulrich Bock, der Leiter der Landessportschule Albstadt, Radrennfahrer Nico Keinath und Dorniel Andreescu, Leichtathletik-Trainer der LAV asics Tübingen, wollen sich kritisch mit Doping-Vorwürfen an Trainer, Sportler, Trainer, Funktionäre, Mediziner und Juristen auseinandersetzen. (v/GEA)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen