Aktuell Sport

Kraus will der neue Baur werden

STUTTGART. Spätestens seit Mittwochabend in der Stuttgarter Porsche-Arena ist wieder einmal glasklar: Handball zieht. Der Beweis: Das Abschiedsspiel des Ex-Pfullingers Markus Baur mit Allstars gegen die deutsche Nationalmannschaft war Monate im Voraus binnen acht Tagen ausverkauft. Außerdem sorgten die rund 7 000 Zuschauer gemeinsam mit den Handballern dann auch tatsächlich mitten in der Woche für ein rauschendes Handballfest. Verwunderlich war nur, dass kein Fernsehsender Interesse an einer Live-Übertragung dieser - zumindest zu diesem Zeitpunkt - konkurrenzlosen und prima Sport-Unterhaltung zu haben schien.

»Ich will Verantwortung.« Michael Kraus fordert die Führungsrolle ein.  
FOTO: AVANTIME
»Ich will Verantwortung.« Michael Kraus fordert die Führungsrolle ein. FOTO: AVANTIME
»Ich will Verantwortung.« Michael Kraus fordert die Führungsrolle ein. FOTO: AVANTIME

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen