Aktuell Sport

Klima: »Der deutsche Rekord ist fällig«

STUTTGART. Die 23. Auflage des Sparkassen-Cups in der Schleyer-Halle (heute ab 17.30 Uhr) wird zu einer Starparade internationaler und nationaler Topathleten. Auch wenn der kubanische Hürden-Olympiasieger Dayron Robles (Kuba) seinen Start in Stuttgart wegen einer Muskelverhärtung kurzfristig absagen musste, kann Athleten-Manager Alain Blondel zahlreiche Weltstars aufbieten. So ist mit Wilfried Bungei (Kenia) ein Peking-Olympiasieger (800 Meter) am Start. Bungei trifft dabei zur Olympia-Revanche auf Yurij Borzakovskiy, den russischen Olympiasieger von Athen 2004. Mit 800-Meter-Hallenweltmeister Abukader Kaki (Sudan) und dem Olympiavierten Mehdi Baala treffen über 1 000 Meter zwei Hochkaräter aufeinander. »Ich denke, da könnte es sogar in Richtung Weltrekord von Wilson Kipketer gehen«, glaubt Blondel an einen Höhepunkt. Die Äthiopierin Meseret Defar erzielte vor zwei Jahren in Stuttgart den Hallen-Weltrekord über 3 000 Meter. Heute will die dreifache Hallen-Weltmeisterin wieder auf Weltrekordjagd gehen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen