Aktuell Sport

Kaschuba und Wagner gegen ihre Ex-Klubs

REUTLINGEN. An der Kreuzeiche stehen sich am Wochenende der SSV Reutlingen II und der FC Rottenburg zum Bezirksliga-Spitzenspiel gegenüber. Die Reutlinger verbuchten als Aufsteiger bislang vier Punkte, die Weste der Bischofstädter ist dagegen mit neun Punkten noch blütenweiß. Ein spezielles Spiel dürfte es für die beiden Trainer Peter Kaschuba und Martin Wagner sein, denn sie waren beide schon auf der anderen Seite tätig.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen