Aktuell Sport

Karapantzos lässt Nullfünfer jubeln

REUTLINGEN. Torreich startete der Bezirksliga-Aufsteiger SSV Reutlingen II in die neue Spielzeit. Gegen den ambitionierten TB Kirchentellinsfurt drehten die Nullfünfer einen 0:2-Rückstand und siegten am Ende mit 5:3 (1:2). Doch zunächst schien sich die Partie zu einer klaren Sache für die Kirchentellinsfurter zu entwickeln: Toni Rosa staubte bereits nach zwei Minuten für TBK-Führung ab, kurze Zeit später traf Mauro La Forza gar zum 0:2 (12.). »Da haben wir zehn Minuten total geschlafen«, gab SSV-Trainer Peter Kaschuba zu.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen