Aktuell Sport

»Jetzt weht ein anderer Wind«

NEUHAUSEN. Es geht los. Am morgigen Samstag (19.30 Uhr) startet der TV Neuhausen beim HC Erlangen in die Handball-Zweitliga-Saison 2009/10. »Unser Ziel lautet, so schnell wie möglich die Punkte für den Klassenerhalt zu holen, alles andere wäre vermessen«, sagt Neuhausens Trainer Markus Gaugisch im Gespräch mit GEA-Redakteur Manfred Kretschmer. Der 35-jährige ehemalige Pfullinger Bundesligaspieler löste auf der Kommandobrücke des TVN Meistermacher Kurt Reusch (Ruhestand) ab.

Markus Gaugisch, der neue Cheftrainer des Handball-Zweitliga-Aufsteigers TV Neuhausen.
ARCHIVFOTO: LANGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen