Aktuell Sport

»Jetzt brauchen wir noch zwei Siege«

PFULLINGEN. Der VfL Pfullingen hat in der Bezirksliga Alb nach einem 2:0 (2:0)-Sieg im Nachholspiel über den TSV Dettingen/Rottenburg wieder die Tabellenführung übernommen. Die Hausherren begannen das Spiel sehr engagiert und wurden bereits nach acht Minuten mit der Führung belohnt. Nach einem eigentlich geklärten Eckball von Mario Heimberger zog VfL-Kapitän Markus Leuthe aus der zweiten Reihe ab und traf ins linke untere Toreck.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen