Aktuell Sport

Ist Milan Kerbr ein Thema beim SVN?

NEHREN. Das Hinspiel beim SV Tumlingen-Hörschweiler gewannen die Landesliga-Fußballer des SV Nehren mit 3:0. Eine klare Sache also. Denkste. SVN-Coach Dietmar Schneider blickt nochmal zurück: »Tumlingen war in der ersten Halbzeit ebenbürtig. Diese Mannschaft hat Potenzial. Das wird auf jeden Fall kein Selbstläufer.« Besonders zwei Spieler des Gegners haben es Schneider angetan: »Bernd Störzer ist ein richtig guter Mittelfeldmann und Markus Schröter zählt zu den Toptorjägern der Liga.« Mit Defensivmann Benjamin Birk, dessen Sperre abgelaufen ist, kehrt zumindest eine weitere personelle Alternative zurück in den Kader der Nehrener.

Hat seine zweiwöchige Rot-Sperre abgesessen und kann dem SV Nehren wieder helfen: Defensivakteur Benjamin Birk (rechts) FOTO: LA
Hat seine zweiwöchige Rot-Sperre abgesessen und kann dem SV Nehren wieder helfen: Defensivakteur Benjamin Birk (rechts). FOTO: LANGER
Hat seine zweiwöchige Rot-Sperre abgesessen und kann dem SV Nehren wieder helfen: Defensivakteur Benjamin Birk (rechts). FOTO: LANGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen