Aktuell Sport

HSV weiter vorne - Bayern deklassiert Dortmund

HAMBURG. Der Hamburger SV hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga am 5. Spieltag behauptet. Mit dem 3:1 gegen den VfB Stuttgart behielten die Hanseaten Platz eins vor dem punktgleichen Team von Bayer Leverkusen. Die Werkself gewann beim VfL Wolfsburg mit 3:2 und fügte dem deutschen Meister die dritte Niederlage in Serie zu. Mit dem triumphalen 5:1 bei Borussia Dortmund setzte der schwach gestartete FC Bayern München seine Aufholjagd in Richtung Spitzengruppe fort.

Die Spieler vom Hamburger SV jubeln mit Mladen Petric (2. von links) nach dessen 1:0.
FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen