Aktuell Sport

Hoffnung auf wenig Ballverluste

PFULLINGEN. Das wäre es gewesen: Erste Runde im DHB-Pokal gegen den Rekordmeister VfL Gummersbach in der Stuttgarter Schleyer-Halle. Gummersbach wurde tatsächlich am Montag in Dortmund als Gegner des VfL Pfullingen-Stuttgart gezogen. »Aber die Schleyer-Halle steht am 27./28. September für uns noch nicht zur Verfügung«, sagt Marketingchef Utz Bächi: »Gummersbach ist natürlich ein Hammer-Los, schwerer geht es kaum.« Team-Manager Gottfried Staiger hatte das erste Punktspiel, das mit 20:23 beim Aufsteiger MT Melsungen verloren ging, am Montag noch nicht abgehakt: »Wir haben uns eine Woche im Training damit beschäftigt, wie diese Abwehrformation zu überwinden ist, und mussten erkennen, dass wir genau das nicht geschafft haben.«

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen