Aktuell Sport

Hahn fiebert nur von außen mit

METZINGEN. Für den Stürmer der TuS Metzingen, Tim Hahn, wäre es ein Wiedersehen mit seinen alten Klubkameraden geworden. Doch der Angreifer musste wegen einer Sprunggelenksverletzung zuschauen. »Ich hätte natürlich schon gerne gespielt, aber es ging einfach nicht. Vielleicht muss ich sogar operiert werden«, so Hahn. Am Ende war er dann noch ein wenig trauriger: »Schade, hier wäre sicher mehr drin gewesen.« Auch für den Nehrener Alexander Neagos war es ein Wiedersehen mit seinem Ex-Klub. Außer einer gelben Karte hatte der Stürmer aber keine nennenswerte Aktion. (tim)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen