Aktuell Sport

Großer Stern für die TSG

STUTTGART. Sein Ziel hat er noch nicht erreicht, aber Martin Sowa ist seiner Vision der Integration von Menschen mit Behinderung ein großes Stück näher gekommen. Der Chef der Behindertenabteilung der TSG Reutlingen nahm am Donnerstagabend den großen silbernen Stern des Sports für den Aufbau eines sportintegrativen Netzwerkes in Württemberg für behinderte Menschen lächelnd und dankbar entgegen und weiß, dass sein Weg noch nicht abgeschlossen ist. »Es muss weiter gearbeitet werden.« Genauso wie in Gomaringen. Der dortige Radfahrerverein erreichte bei dem Wettbewerb, den die Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) seit 2004 ausschreiben, den dritten Platz und freut sich über eintausend Euro.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen