Aktuell Sport

Gipfel der Geschmacklosigkeit

BAD WALTERSDORF. Im beschaulichen Lager der polnischen Fußball-Nationalmannschaft war es vor dem EM-Auftakt gegen Deutschland plötzlich vorbei mit der Ruhe vor dem Sturm. Nach den verbalen Attacken des Idols Zbigniew Boniek (wir berichteten) platzte Trainer Leo Beenhakker angesichts der geschmacklosen Angriffe polnischer Medien auf die DFB-Auswahl der Kragen: »Das ist Scheiße. Da sieht man, was für kranke Menschen es in dieser Welt gibt«, polterte der Niederländer. Das Fass endgültig zum Überlaufen brachte am Mittwoch die polnische Tageszeitung »Super Express«.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen