Aktuell Sport

»Gelb-Rote« machen Sack nicht zu

REUTLINGEN. Im ersten Test-Länderspiel in Reutlingen hinterließ die polnische Nationalmannschaft einen schwachen Eindruck. Gegen die überraschend starken und sehr diszipliniert spielenden Mazedonier kam der Europameisterschafts-Gegner des deutschen Teams nicht über ein schmeichelhaftes 1:1 (0:1) hinaus. Goran Maznov hatte den Außenseiter unmittelbar vor dem Pausenpfiff in Führung gebracht, Radoslaw Matusiak verwandelte in der 84. Minute einen Handelfmeter zum Endstand.

Alle gegen einen: Gegen die mazedonische Übermacht kommt der Pole Dariusz Dudka im Kreuzeiche-Stadion dennoch zum Schuss. GEA-FO
Alle gegen einen: Gegen die mazedonische Übermacht kommt der Pole Dariusz Dudka im Kreuzeiche-Stadion dennoch zum Schuss. GEA-FOTO: PACHER
Alle gegen einen: Gegen die mazedonische Übermacht kommt der Pole Dariusz Dudka im Kreuzeiche-Stadion dennoch zum Schuss. GEA-FOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen