Aktuell Sport

Freud' und Leid in Belsen

TÜBINGEN. Wie bitter muss es sein, wenn man dem Gegner bei der Meisterschaftsfeier zuschauen muss und durch die gerade erlangte Niederlage selbst abgestiegen ist? So geschehen am vorletzten Spieltag der Tübinger A-Liga in Belsen. Dort lagen Freud' und Leid ganz dicht beieinander. Der heimische TV unterlag dem SV Hirrlingen mit 0:1 (0:1). »Jetzt sind wir unten«, berichtete Belsens Trainer Marcus Neumann ganz kurz.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen