Aktuell Sport

Fraile holt als Topmann Ehrenpunkt

DÜSSELDORF. »Mit dem 1:5 kann ich leben. Doch ein 2:4 hätte mir besser gefallen«, sagte Torsten Riedel. Der Trainer des Tennis-Bundesligisten TV Reutlingen haderte ein wenig nach 1:5-Niederlage am Sonntag beim Rochusclub Düsseldorf. Aber der Coach ärgerte sich nur kurz. Gegen den arrivierten Erstligisten aus Nordrhein-Westfalen hatte er vor über 4 000 Zuschauern ohnehin nur insgeheim mit einem Coup geliebäugelt, zumal die TVR-Verantwortlichen auch aus taktischen Gründen die so genannten »No-budget-Mannschaft«, also »nur die etwas billigeren Spieler«, beim Rochusclub einsetzte.

Gorka Fraile holte als Spitzenspieler des TVR in Düsseldorf gegen den Deutschen Tomas Behrend den Ehrenpunkt. GEA-FOTO: MEYER
Gorka Fraile holte als Spitzenspieler des TVR in Düsseldorf gegen den Deutschen Tomas Behrend den Ehrenpunkt. GEA-FOTO: MEYER
Gorka Fraile holte als Spitzenspieler des TVR in Düsseldorf gegen den Deutschen Tomas Behrend den Ehrenpunkt. GEA-FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen